Sockelleisten

Trotz des elektrischen Fliesenschneiders habe ich mir für die Sockelleisten dann doch noch einen klassischen Fliesenschneider gekauft. Die Sockelleisten lasen sich damit doch deutlich schneller und vor allem sauberer schneiden. Eigentlich wollte ich die Leisten mit Montagekleber befestigen, aber leider sind in einem Haus aus den späten 60er Jahren die Wände dafür nicht gerade genug. Daher musste ich dafür ebenfalls Fliesenkleber nehmen. Damit ließen sich dann die Unebenheiten gut ausgleichen. Der Flur ist bereits fertig:

haus_sockelleisten

Da ich den Vorratsraum erst am heutigen Sonntag mit den Leisten versehen haben, sieht man hier noch die Abstandshalter.

haus_vorratskeller5

Die Wände sind inzwischen von der Rauhfaser befreit und werden an einem der nächsten Wochenende gespachtelt.

Ein Gedanke zu „Sockelleisten“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.