Auf und ab

Unser Elektriker war wieder fleissig:

Im Wohnzimmer ist nun die Rolladensteuerung komplett fertig. Dafür wurden auch alle Motoren neu verkabelt. Auf dem Bild kann man noch die alten Dosen erkennen. Da wir die Bedienung etwas geändert haben (drei Taster und eine programmierbare Steuereinheit), mussten neue Löcher in die Wand. Die Dose rechts verbirgt ein Kabel, das durch die Aussenwand zur Markise geht. So könnte man die irgendwann auch mal elektrisch betreiben. Das Bedienteil auf dem Bild ist jetzt nur für die Umbauzeit drauf. Das kommt später ins Obergeschoss. Im EG verbauen wir Bedienteile mit Zufallsfunktion zum Schutz vor Einbruch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.