MagicMirror – Glasscheibe und Spiegelfolie

Am letzten Sonntag gegen 9:30 Uhr klingelt es an der Tür und wer steht unangekündigt davor? Der Spediteur vom Spiegel-Shop. Dort hatte ich mir eine Glasscheibe für den MagicMirror bestellt. Da der Spiegel später im Ankleidezimmer hängen soll, ist eine gewissen Länge erforderlich. Bestellt habe ich die Scheibe daher in 140 cm Länge und 36,5 cm Breite. Die Breite der Scheibe entspricht genau der Breite des verwendeten Monitors.

Zusätzlich habe ich mir eine selbstklebende Spiegelfolie bestellt. Die Montage der Spiegelfolie auf der Scheibe war, dank der recht guten Anleitung, kein großes Problem. Hilfreich ist dabei ein Rakel mit Filz, mit dem man die zwangsläufig entstehenden Blasen herausdrücken kann. Nachdem die Folie gute 24 Stunden angetrocknet war, verschwanden auch noch weitere kleinere Blasen.

Natürlich darf man jetzt keine Qualität eines normalen Spiegels erwarten. Durch die leichte Lichtdurchlässigkeit ist das Spiegelbild etwas dunkler. Aber der Effekt ist schon ziemlich cool:

Durch ein Update des MagicMirror Moduls für Weather Underground sind die Wetter-Icons nun farbig! 🙂

Und hier die obligatorische Einkaufsliste (teilweise Affiliate-Links):

Fehlt ja quasi nur noch der Rahmen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.