Weiter geht´s!

Da der Vorbesitzer leider die Steine im Eingangsbereich der Aussentreppe direkt an die Hauswand gelegt hatte, wird bei starkem Regen die Kellerwand im Treppenhaus etwas feucht. Daher hat Klaus, ein Schulfreund von uns, die Steine hochgenommen und den Mörtel unter den Steinen weggestemmt.

Man kann gut erkennen, dass man damals das Thema „Isolierung“ nicht wirklich ernst genommen hat. Morgen wird dann den komplette Bereich mit Bitumenspachtel abgedichtet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.